WIESENDANGER 
 Garten- & Landschaftsbau Meisterbetrieb 

Professioneller und fachgerechter Heckenschnitt vom Meisterbetrieb im Raum Würzburg

Ihre Hecken wachsen in die Höhe und nehmen eine unschöne Form an? Sie haben einfach keine Zeit oder andere Hinderungsgründe halten Sie von der mühsamen Gartenarbeit ab? Dann übernehmen wir gerne den Heckenschnitt auf Ihrem Grundstück. Als Meisterbetrieb für Garten- und Landschaftsbau mit Sitz in Kürnach bringen wir Ihre Hecke wieder in Form und auf die gewünschte Höhe. 


Sparen Sie Ihre Zeit und lassen Ihre Hecke vom Fachmann schneiden

Ein Heckenschnitt ist gar nicht so einfach wie gedacht. Vorsicht ist geboten, denn gerade bei Nadelhecken wie der Thuja oder Fichtenhecke passiert es schnell, dass aus Unachtsamkeit bis zum braunen Holz geschnitten wird. Damit ist Ihre Hecke dauerhaft zerstört mit der Konsequenz, dass sie nie wieder grün wird. Abgesehen davon benötigt ein guter Heckenschnitt Übung und sollte regelmäßig durchgeführt werden. Andernfalls entsteht eine unschöne Form der Hecke, die lange Zeit bestehen bleibt und nur schwer auszubessern ist.

Wer seine Hecke schneiden will, sollte auf den richtigen Zeitpunkt achten. Starke Rückschnitte oder das Entfernen einer Hecke ist nur in den Herbst- und Wintermonaten von Oktober bis Februar genehmigt. Hintergrund ist der Vogelschutz. Viele Vögel nisten über die warmen Monate in Hecken und ziehen dort ihren Nachwuchs auf. In diesen Monaten, zwischen dem 1. März bis zum 30. September, sind jedoch schonende Form- und Rückschnitte erlaubt. 


Als Meisterbetrieb übernehmen wir gerne Ihren Heckenschnitt. Ergänzend dazu, führen wir bei Bedarf ebenfalls Obstbaumschnitte durch. So sparen Sie Zeit, die Sie für andere Tätigkeiten verwenden können und profitieren gleichzeitig von einer fachgerechten Durchführung.


Schonen Sie Ihre Gesundheit und überlassen Sie uns den Heckenschnitt


Gerade für ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen kann der Heckenschnitt schnell zu einer kräftezehrenden Angelegenheit werden.

Oftmals wird das Gewicht der Schere unterschätzt, das sich gerade bei längerem Arbeiten mit der Maschine spürbar macht. Mit nachlassender Kraft leidet meist auch die Schnittqualität und damit die Endform der Hecke. 

Zusätzlich birgt bei höheren Hecken das ungesicherte Arbeiten auf Leitern eine zusätzliche Gefahr beim Schneiden. 

Als Garten- und Landschaftsbauer im Raum Würzburg greifen wir Ihnen gerne unter die Arme und übernehmen die Heckenpflege und den fachgerechten Heckenschnitt. 


Fachgerechter Heckenschnitt für Ihr Firmengelände vom Meisterbetrieb aus Kürnach

Sie benötigen einen regelmäßigen Heckenschnitt für Ihr Firmengelände und haben kein eigenes Personal dafür? 

Gerade Hecken mit gleichmäßigen und auffälligen Formen machen einen starken Eindruck bei Ihren Kunden und sorgen für einen gepflegten Firmenauftritt. 

Als Meisterbetrieb gehört die professionelle Heckenpflege und der richtige Heckenschnitt zu unseren Qualitäten und sorgen für Ihre optimale Außendarstellung und einen guten ersten Eindruck beim Kunden. Gerne kommen wir auf ein unverbindliches Beratungsgespräch zu Ihnen. 


Wie läuft der professionelle Heckenschnitt mit uns ab? 

1. Schritt: Sie nehmen mit uns Kontakt auf – über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail.  

2. Schritt: Wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin bei Ihnen vor Ort.  

3. Schritt: Bei unserem Termin schauen wir uns die Länge, Höhe und Breite der Hecke an. Danach können wir bereits die Kosten für das Schneiden abschätzen.

4. Schritt: Wenn Sie zusagen, vereinbaren wir einen Termin für den Heckenschnitt.  

5. Schritt: Am ausgemachten Termin schneiden wir Ihre Hecke und bringen sie in Form. Anschließend räumen wir alles auf und nehmen das gesamte Grüngut und alte Holz mit. Sie haben keine Arbeit damit.  


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 


Jetzt einen Termin vereinbaren!